.:lebenswaise:.

von woelfen und schafen und anderen ueberfaellen des taeglichen lebens



Archiv
Kontakt

Abonnieren
RSS-Feed

Schafe. Ein Krimi

Krimis gibts wie Sand am Meer. Schafe und Woelfe auch. Aber Krimis mit Schafen? Als Hauptakteure? Jetzt gibts mindestens einen davon und er verbreitet sich nicht nur in Deutschland mit rasanter Geschwindigkeit, sondern tritt seinen Siegeszug auch in vielen anderen Laendern der Welt an. Eben ueberall da, wo Menschen Schafe spannend finden.

Dabei stammt die Idee dazu von einer jungen Schriftstellerin, die mit diesem Buch sogar ihr Erstlingswerk vorlegte. Ein sehr gelungener erster Wurf, dem hoffentlich bald weitere folgen werden, denn die Protagonisten sind nicht nur wollig, sondern auch herzerfrischend schafig. Ein jedes mit eigenem Charakter und alle auf gemeinsamer Ermittlung des Moerders ihres Schaefers. Ein Buch, das, einmal angefangen, die Hand erst wieder verlaesst, wenn es bis zum Ende gelesen wurde.

Die Autorin selbst wirkt auf ihren Leseabenden angenehm unkompliziert, beantwortet Fragen des Publikums sehr aufgeschlossen und humorvoll und besitzt eine entschieden wichtige Gabe: Sie kennt nicht nur ihr Buch, sondern sie versteht auch, daraus so vorzulesen, dass es den Zuhoerer in Bann schlaegt.

Wer es also nicht schaffen sollte, einen Abend bei Schafen und Krimis zu verbringen, sollte die 17,90 Euro fuer die gebundene Ausgabe nicht scheuen und die Buchhandlung des Vertrauens konsultieren.

Leonie Swann
Glennkill Ein Schafskrimi
Goldmann-Verlag
ISBN 3442301297
2.3.06 08:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de