.:lebenswaise:.

von woelfen und schafen und anderen ueberfaellen des taeglichen lebens



Archiv
Kontakt

Abonnieren
RSS-Feed

Ostern ...

... ist glorreich vorbei und es ist ausreichend passiert, um abwechslungsweise wieder eine Runde Blog zu schreiben.

Ich staune immer wieder, wer so alles zur treuen Leserschaft gehoert - erwartet habe ich das bei vielen nicht unbedingt, aber wenn es euch gefaellt, was ihr zu lesen bekommt, ist das ja durchaus etwas Positives.

Was wollte ich denn eigentlich gerade erzaehlen? Ah ja, Ostern. Das verregnete Fest von Kreuzigung, Liebe und Auferstehung (zumindest laut christlichem Brauchtum) hat mich zu der Frage gefuehrt, was eigentlich die Amerikaner Ostern treiben? Wie wird auf der anderen Seite des Groszen Teichs dieser markante Punkt der christlichen Geschichte wahrgenommen? Easter Eggs als solches sind ja durchaus ein Begriff, nur wie umgesetzt? Ideen? Quellen? Irgendjemand?
18.4.06 13:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de